Sportbekleidung ist bei vielen Sportarten, die auf Profi- oder Amateurniveau betrieben werden, von größter Bedeutung.

Die Stoffe, die Ergonomie, das Design und die Qualität der Kleidung können einen echten Unterschied in Bezug auf die Leistung sowie die Sicherheit und den persönlichen Schutz ausmachen.

Es gibt einige Sportarten, bei denen die Kleidung aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften und der damit verbundenen Anstrengung eine noch zentralere Rolle einnimmt: Dazu gehören z. B. der Rad- und der Laufsport.

Bei diesen Sportarten ist der Sportler häufig stärkerem Schwitzen, klimatischen Veränderungen, Regen und im Allgemeinen äußeren Witterungsbedingungen ausgesetzt.

Daher sind hier alle Details von grundlegender Bedeutung: Angefangen bei den Socken bis hin zu den Mützen, einschließlich allem, was zur Leistungssteigerung eingesetzt werden kann.

Die Bedeutung der Kleidung beim Radsport

Der Radsport ist eine der Sportarten, bei denen die Bedeutung der Sportbekleidung am meisten geschätzt wird: Eines der wichtigsten Kleidungsstücke ist die Trägerhose.

Hierbei handelt es sich um eine lange oder kurze Hose mit Hosenträgern, die es ermöglicht, sich vor der Kälte zu schützen und während der gesamten Fahrt eine konstante Körpertemperatur aufrecht zu halten.

Für die Wahl der besten Radsport-Winter-Trägerhose sollten Sie mehrere Aspekte berücksichtigen: Allen voran das Gewebe, das unbedingt atmungsaktiv und thermisch sein muss, sonst wäre die Hauptfunktion der Trägerhose umsonst.

Eine gute Wahl könnte Polypropylen sein, eine hochmoderne Kunstfaser, die Atmungsaktivität gewährleistet, vor Wasser schützt und die Haut warm hält.

Wichtig ist auch, dass es keine inneren Nähte gibt: Diese können die Haut reizen, was zu Juckreiz, Brennen oder Unbehagen führen kann, und damit die sportliche Leistung beeinträchtigt.

Daher empfiehlt es sich immer Trägerhosen mit außenliegenden Nähten zu tragen, die möglichst bequem sind.

Radsport und Laufsport: Auf welche Details sollten Sie achten?

Ein Schwachpunkt, vor allem bei niedrigen Temperaturen, sind die Hände: Sie sind immer der Kälte ausgesetzt und müssen durch ein gutes Paar Handschuhe geschützt werden, die, wenn möglich, durch Thermo-Unterziehhandschuhe verstärkt werden.

Dieses wichtige Detail ermöglicht eine angemessene Temperatur an den Händen, wodurch die Griffigkeit des Lenkers oder allgemein die Funktionalität der Hand verbessert wird.

Auch hier empfehlen wir Unterziehhandschuhe ohne Innennähte, was nicht bedeutet, dass Sie ein weniger verstärktes Paar wählen müssen: Tatsächlich garantieren die Nähte mehr Festigkeit und Zusammenhalt des Produkts, aber es geht darum, einen Mittelweg zwischen Komfort und Qualität zu finden.

Frauen können nicht auf einen Sport-BH verzichten. Dieser verleiht den Brüsten den nötigen Halt, um eventuelle Stöße oder Schmerzen zu vermeiden.

In der Regel sind die Sport-BHs aus atmungsaktiven synthetischen Fasern, die gut am Körper anliegen und eine optimale Passform bieten. Innennähte werden vermieden, um Hautreizungen durch Scheuern vorzubeugen.

Netz-Unterhemd SUN

Netz-Unterhemd SUN

Gute Atmungasktivität des Schweiss

Entdecken Sie mehr

Unterhemd Summerlight

Unterhemd Summerlight

für eine gute Feuchtigkeitmanagement

Entdecken Sie mehr

T-Shirt Summerlight

T-Shirt Summerlight

perfekte anatomische Haftung

Entdecken Sie mehr

T-Shirt Ultralight

T-Shirt Ultralight

perfekt modelliertes auf dem Körper

Entdecken Sie mehr