Klicken Sie auf den Umschlag, um den 2021 Biotex zu lesen und herunterladen

2021 Biotex Katalog




2021 Biotex Katalog

Vollständiger Katalog von Bekleidung, Unterwäsche und komplemänteren Accessoires
für Damen, Herren und Kinder.

HERUNTERLADEN DAS PDF


Seit 20 Jahren, stellt Biotex technische sportliche Bekleidung und Unterwäsche her, um Ihre Leistung durch die Atmungsaktivität zu verbessern. Sie ist die erste italienische Firma, die sich auf Herstellung von Unterwäsche und Bekleidung mit BTX, Faser aus Polypropylen spezialisierte. Sie ist leicht, atmungsaktiv und garantiert die körperliche Thermoregulierung.

Schutz und Wohlbefinden in Kontakt mit der Haut.

 

Haben Sie Zweifel an einem Produkt, Größe oder brauchen Sie andere Informationen?
Unserer Customer Service steht zu Ihrer gazen Verfügung, um Ihnen Hilfe und Rat zu geben
 
Customer Service durch Mail
Füllen Sie das Formular aus und senden Ihre Anfrage, unserer Customer Service wird Ihnen so früh wie möglich (innerhalb von 24 Stunden) antworten.

Die Firma BIOTEX S.R.L. mit Sitz in VIA LEONARDO DA VINCI 16 FAENZA (RA) als Verantwortlicher gemäß Art. 4 der Verordnung (EU) 2016/679 informiert Sie gemäß Art. 13 der Verordnung, dass sie Ihre personenbezogenen Daten manuell und/oder mit Hilfe elektronischer Mittel zu den unten angegebenen Zwecken verarbeiten wird.

Zweck der Verarbeitung, Rechtsgrundlage und eventuelle Dritte, die die Daten erhalten

Ihre personenbezogenen Daten werden für Zwecke verarbeitet, die mit der Verwaltung der gewöhnlichen Geschäftsbeziehungen zusammenhängen, insbesondere für die Erstellung von Bestandslisten, die Führung der Kunden-/Lieferantenbuchhaltung, die Fakturierung, die Kommunikation auf Papier und per Computer.

Ihre Daten können für interne statistische und Marktforschungszwecke verarbeitet werden.

Ihre Daten können auch an Dritte weitergegeben werden, und zwar für technische und betriebliche Zwecke, die strikt mit den oben genannten Zwecken und insbesondere mit den folgenden Kategorien zusammenhängen:

a) Einrichtungen, Fachleute, Unternehmen oder andere Strukturen, die von uns mit der Verarbeitung im Zusammenhang mit der Erfüllung von Verwaltungs-, Buchführungs- und Managementverpflichtungen im Rahmen der gewöhnlichen Ausübung unserer wirtschaftlichen Tätigkeit betraut sind, auch zum Zwecke der Krediteintreibung;

b) öffentliche Behörden und Verwaltungen für Zwecke im Zusammenhang mit der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen;

c) Banken, Finanzinstitute oder andere Einrichtungen, an die die Übermittlung der oben genannten Daten für die Ausübung der Tätigkeit unseres Unternehmens im Zusammenhang mit der Erfüllung der von uns übernommenen vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber erforderlich ist.

d) Lieferanten von Installations-, Assistenz- und Wartungsdienstleistungen für Computer- und Telematiksysteme und -anlagen sowie alle Dienstleistungen, die funktionell miteinander verbunden und für die Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen notwendig sind.

Die Nichtübermittlung personenbezogener Daten macht es uns unmöglich, Verträge und andere damit verbundene Verpflichtungen zu erfüllen, sowie die gegenseitigen Geschäftsbeziehungen korrekt zu verwalten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir Ihnen kommerzielle und/oder verkaufsfördernde Mitteilungen über Produkte und Dienstleistungen senden können, die den vom Vertragsverhältnis erfassten ähnlich sind, es sei denn, Sie sind damit nicht einverstanden.

Rechtsgrundlage

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Ausführung eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages oder für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihren Wunsch hin getroffen werden, verarbeitet.

Die Versendung kommerzieller und/oder verkaufsfördernder Mitteilungen, die sich auf Produkte und Dienstleistungen beziehen, die denen ähnlich sind, die Gegenstand des Vertragsverhältnisses sind, erfolgt auf der Grundlage des berechtigten Interesses des Verantwortlichen.

Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie es für die oben genannten Zwecke und die Erfüllung der gesetzlich vorgesehenen Verpflichtungen unbedingt erforderlich ist.

Rechte der betroffenen Person

Gemäß Artikel 13, Absatz 2, und 15 bis 21 der Verordnung (EU) 2016/679 informieren wir Sie, dass Sie die folgenden Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausüben können:

a) Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten und auf folgende Informationen:

• die Bestätigung, ob die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stattfindet oder nicht;

• die Verarbeitungszwecke;

• die Kategorien der personenbezogenen Daten;

• die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden;

• wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;

• das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling;

- eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind.

b) Recht auf Berichtigung und Vervollständigung personenbezogener Daten;

c) Recht auf Löschung der Daten („Recht auf Vergessenwerden“), wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:

1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig;

2. die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung;

3. die betroffene Person legt Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor;

4. die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet;

5. die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt;

Der Verantwortliche muss, wenn er personenbezogene Daten veröffentlicht hat und zur Löschung verpflichtet ist, die anderen Verantwortliche, die personenbezogene Daten verarbeiten, über den Antrag auf Löschung von Links, Kopien oder Reproduktionen der personenbezogenen Daten informieren.

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn:

1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;

2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt;

3. der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt;

4. die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

e) Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der Behörde für den Schutz personenbezogener Daten gemäß den auf der offiziellen Website der Behörde www.garanteprivacy.it veröffentlichten Verfahren und Hinweisen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit oder Recht auf Erhalt der personenbezogenen Daten, die ihn betreffen und die einem Verantwortlichen zur Verfügung gestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format und gegebenenfalls auf Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und mit automatisierten Mitteln erfolgt. Soweit technisch möglich, hat die betroffene Person das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

g) Recht, jederzeit der Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich das Profiling, zu widersprechen, insbesondere wenn:

1. die Verarbeitung auf der Grundlage des berechtigten Interesses des Verantwortlichen erfolgt, nachdem die Gründe für den Einspruch erläutert wurden;

2. die personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden.

h) Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruht, außer wenn die Entscheidung: für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist oder mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

i) Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung.

Die Ausübung der Rechte unterliegt keiner formalen Verpflichtung und ist gebührenfrei.

Verfahren zur Ausübung der Rechte

Die betroffene Person kann die Rechte jederzeit folgendermaßen ausüben:

• durch Zusendung eines Einschreibens mit Rückschein an VIA LEONARDO DA VINCI 16 FAENZA (RA)

• durch Zusendung einer E-Mail an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Verantwortlicher

Der Verantwortliche ist BIOTEX S.R.L.. Kontaktdaten: VISANI BARBARA.