Radfahren ist eine Sportart, die dem Körper und dem Geist viele Vorteile bringt. Für ein komfortables Training sollte man sich jedoch vorher mit der geeigneten Kleidung ausstatten.

Wie kleidet sich der MTB-Biker?

Die Mountainbike-Bekleidung ist sehr speziell: Biker verwenden sogenannte Baggy Shorts, die sich von den üblichen eher engen Rad-Trägerhosen deutlich unterscheiden.

Baggy Shorts sind kurze Hosen mit großen Taschen an den Seiten, in denen alle während einer Fahrt benötigten Accessoires untergebracht werden können.

Oft werden unter den Baggy Shorts Boxershorts oder Shorts mit einem Sitzpolster getragen, um die Fahrradfahrt bequemer zu machen.

Mountainbike-Handschuhe

Handschuhe gehören zu den grundlegenden Accessoires eines Bikers; ihre Funktion ist essentiell: Sie schützen die Hand vor Schürfwunden, die die Handfläche bei einem einfachen, scheinbar harmlosen Sturz erleiden kann.

MTB-Handschuhe unterscheiden sich deutlich von den klassischen Handschuhen, die nur einen Teil der Finger bedecken.

Mountainbike-Handschuhe bedecken alle Finger, haben Verstärkungen und sind sowohl im Winter als auch im Sommer nützlich.

Das Sommermodell ist aus leichten und atmungsaktiven Stoffen gefertigt, während das Wintermodell Materialien zur Wärmeisolierung verwendet.

So werden die Bedürfnisse eines jeden Bikers erfüllt.

Trikot für Mountainbiker

Die Mountainbike-Bekleidung ist sehr vielfältig und die Baggy Shorts sollten unbedingt mit einem bequemen und atmungsaktiven Trikot kombiniert werden.

Die Aufgabe des Trikots ist es, vor Temperaturschwankungen zu schützen, indem es die Körpertemperatur konstant hält und thermoreguliert.

Socken

Eine gute Wahl für eine sorgenfreie Abfahrt ist das Tragen einer langen Socke mit Schienbeinschützern, die sehr praktisch eingesetzt und wieder herausgenommen werden können.

Der Kniestrumpf mit Schienbeinschutz bietet maximale Atmungsaktivität und garantiert eine optimale Thermoregulation, um den Fuß auch während der sportlichen Betätigung trocken zu halten.

Schuhe

Es gibt zwei Schuhmodelle für diesen Sport: mit Schnell-Klickverschluss und für Plattformpedale.

Die Wahl der Schuhe für das Mountainbiking hängt im Wesentlichen von der Art der Aktivität ab, die Sie ausüben wollen:

-Cross Country und Marathon: In diesem Fall sollten Sie sich für Schuhe mit Klicksystem entscheiden, die für Aktivitäten mit hoher Belastungsintensität geeignet sind.

-Free Ride: Bei diesen Aktivitäten geht es bergab und es ist ratsam, Schuhe für Plattformpedale zu wählen.

Unabhängig von der Wahl muss die Sohle des Schuhs in der Lage sein, während des Trainings die richtige Kraft auf die Fußsohle auszuüben.

Desweiteren hat der Schuh einen Knöchelschutz, um den Knöchel vor versehentlichen Kontakten mit der Tretkurbel zu schützen.

Netz-Unterhemd SUN

Netz-Unterhemd SUN

Gute Atmungasktivität des Schweiss

Entdecken Sie mehr

Unterhemd Summerlight

Unterhemd Summerlight

für eine gute Feuchtigkeitmanagement

Entdecken Sie mehr

T-Shirt Summerlight

T-Shirt Summerlight

perfekte anatomische Haftung

Entdecken Sie mehr

T-Shirt Ultralight

T-Shirt Ultralight

perfekt modelliertes auf dem Körper

Entdecken Sie mehr